Coburger Füchse

Unsere Spezialisten für die natürliche Landschaftspflege.

Das Coburger Fuchsschaf (Fotos unten) ist eine alte Landschafrasse. Sie ist recht anspruchslos und widerstandsfähig und war im 19. Jahrhundert in kargen Mittelgebirgslandschaften weit verbreitet.

Besonders ihr ruhiges und ausgeglichenes Temperament macht sie für uns so liebenswert.

Je nach Lammzeit leben ca. 100 bis 120 Tiere bei uns. 

Da es sich um eine vom Aussterben bedrohte Schafrasse handelt, züchten wir unsere Coburger im Reproduktions- programm des Schafzuchtverbandes NRW.

Eine Besonderheit des Coburger Fuchsschafes ist seine Wolle. Die Lämmer haben bei der Geburt ein rotbraunes Vlies, welches im Alter von 6 bis 12 Monaten heller wird.

In diesem sogenannten „Goldenen Vlies“, befindenden sich verschiedenfarbige Fasern. Dies gibt bei der Verarbeitung ein interessantes Farbenspiel.

Neben der interessanten Wolle und den Fellen, ist das Fleisch der Lämmer und der älteren Tiere bei Feinschmeckern sehr geschätzt.

Unsere Goldstücke…